Beim Coaching, oder in der Beratung, begleite ich Dich mit Rat und Tat in deiner jeweiligen Lebensphase.

 

Der Schwerpunkt liegt hier auf dem Klienten, der aus Sicht der Systemik die Lösung immer selbst parat hat, sie aber erst entdecken muss. 

 

Da ich selbst schon durch einige Höhen und Tiefen im Leben gegangen bin, weiß ich, wie man sich fühlt und ich kenne den Weg aus der Opferrolle zum Glück. Dieser ist jedoch bei jedem Menschen unterschiedlich und dauert auch je nach Charakter, unterschiedlich lange. 

 

Lange Jahre litt ich zum Beispiel unter einer Prüfungsangst, die mich daran hinderte, Dinge zu lernen, die mich - gerade auf meinem beruflichen Weg - nach vorne gebracht hätten.

 

Hier habe ich mithilfe von Hypnose, Meditationen sowie Energiearbeit und Trauma-Aufarbeitung viel erreicht.

 

Beim Coaching kommen verschiedene Methoden zum Einsatz, die wir auch gerne gemeinsam zusammen aussuchen und besprechen können. Eine Methode, die mir sehr gut gefällt, ist das systemische Coaching.

 

Hier werden viele Bereiche und Systeme (Familie etc.) betrachtet und in meinen Augen ist das ein ganzheitlicher Ansatz.

 

Bitte beachten Sie, dass ich als Coach und Berater keine Krankheiten diagnostiziere oder behandele. Bei Krankheiten sollte unbedingt ein Arzt oder Heilpraktiker konsultiert werden.