Wie muss ich mir eine Behandlung vorstellen?

 

An erster Stelle steht das Gespräch. Wir finden gemeinsam heraus, wo es hakt und ich schlage dem Klienten eine Form der Energie Behandlung zur Stärkung seiner Selbstheilungskräfte vor.

 

Danach besprechen wir das Ergebnis und der Klient bekommt von mir auf Wunsch auch ein Behandlungsprotokoll, damit er zuhause nachschauen kann, was wir zusammen gearbeitet haben.

 

Eine energetische Behandlung benötigt oft ein wenig Zeit, um sich auf der körperlichen Ebene zu manifestieren. In der Regel sollte man sich nach einer Behandlung ca. 1-2 Wochen zur Integration der Energiearbeit Zeit geben. So, wie die Menschen unterschiedlich sind, sind es auch natürlich auch die Ergebnisse. Manch einer erkennt seinen Weg schnell, ein anderer benötigt einfach etwas mehr Zeit.

 

Deshalb kann ich im Vorfeld auch keine Prognosen abgeben, wie lange die Behandlung dauert. Der Klient entscheidet aber immer selbst, wann und wie er weiter machen möchte. Ohne seine Bereitschaft zur Heilung, wird der Selbstheilungsprozess natürlich nicht so erfolgreich sein.

 

Gerade die erste Behandlung, bzw. der erste Termin, ist etwas aufwändiger - ich muss mir einen Gesamteindruck verschaffen und benötige ein paar Hintergrundinformationen. Hierzu dient auch der Fragebogen, den ich immer vor der Behandlung ausfüllen lasse.

 

Nicht jeder, der zu mir kommt, will unbedingt Themen bearbeiten - natürlich kann man sich - zum Beispiel bei einer Reiki Behandlung - einfach nur mal so richtig toll entspannen und fallen lassen :-) 

 

Das Ziel jeder Behandlung für mich ist, ein Gleichgewicht herzustellen bei meinem Klienten. 

 

Sprechen Sie mich einfach an oder lernen sie mich an einem Tag der offenen Praxis kennen.

 

Ich freue mich auf Sie!